Stiftung "Gutes Wasser"

2011 errichtet durch Dr. Bernhard Bonse und Dr. Hildegard Bonse. Zweck der Stiftung ist die Bereitstellung sauberen Wassers und hygienischer Abwasserentsorgung  in Entwicklungsländern.

Das Stifterehepaar unterstützt schon seit vielen Jahren auf Basis einer christlich-humanistischen Grundhaltung Projekte der Entwicklungshilfe. Durch die Gründung der Stiftung Gutes Wasser möchten die Stifter einen klaren inhaltlichen Schwerpunkt setzen und eine möglichst hohe nachhaltige Wirkung erzielen.

Förderschwerpunkte

Gefördert werden kleinere, überschaubare Projekte in einfacher Technik, die jeweils einigen hundert bis zu einigen tausend Menschen zugute kommen. Konkret kann es sich handeln um den Bau von Brunnen oder Filteranlagen, von Wasserleitungen und Zapfstellen, aber auch von Sanitäranlagen und den Aufbau einer Abwasserentsorgung.

Die Durchführung der Projekte überträgt die Stiftung an Partnerorganisationen, die Wasserprojekte entweder als alleiniges Tätigkeitsfeld oder als ausgeprägten Schwerpunkt und diesbezüglich umfangreiche und langjährige Erfahrung sowie erstklassige Referenzen haben.

Mehr Informationen


Stiftungskonto

Pax-Bank
IBAN: DE44 3706 0193 0000 1003 07
SWIFT-BIC: GENODED1PAX


Jahresberichte

Die Berichte informieren über die im jeweiligen Jahr geförderten Projekte durch die Stiftung "Gutes Wasser".



Haben Sie eine Frage?